Aktuelles

Neues zur Steuergesetzgebung

Aktuelle Themen:

  • Außergewöhnliche Belastung: Kurzes amtsärztliches Attest reicht bei nicht anerkannter Heilmethode
  • Abweichende Ergebnisbeteiligung beim Eintritt in eine vermögensverwaltende Personengesellschaft
  • Umsatzsteuer: Finanzverwaltung konkretisiert die neuen Pflichten für Verkaufsportal-Betreiber
  • Gastronomiebereich: Betriebsprüfungen führen zu hohen Steuernachzahlungen
  • Vorsteuerabzug: Frist für Zuordnung endet „erst“ am 31.7.2019
  • Mindestlohn: Arbeitszeit muss nicht digital dokumentiert werden
  • Für die Einkünfteerzielungsabsicht entscheidend: Ist es eine Wohnung oder eine Gewerbeimmobilie?
  • Broschüre: Ratgeber für Lohnsteuerzahler
  • Bundesfinanzhof erneut gefragt: Wann mindern Bonuszahlungen der Krankenkassen die Sonderausgaben?
  • Schwarzer Anzug keine typische Berufskleidung?

Diese und weitere interessante Informationen zur Steuergesetzgebung finden Sie in der Ausgabe für März 2019. Viel Spaß beim Lesen!


Weitere Informationen zur aktuellen Steuergesetzgebung finden Sie in unserem Archiv.